Zur Übersicht

Chemiker oder Lebensmittelchemiker (m/w/d)

ID: 141349

Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 23.04.2019
Einsatzort Gelsenkirchen

Das Hygiene-Institut des Ruhrgebiets ist ein Schwerpunktzentrum der Umwelthygiene und der Toxikologie, es gehört zu den größten und modernsten Institutionen dieser Art. Träger des Instituts ist der Verein zur Bekämpfung der Volkskrankheiten im Ruhrkohlengebiet e. V., Gelsenkirchen.

Für unsere Abteilung Wasserhygienische Prüfungen von Kunststoffen suchen wir zum 1. August 2019 eine*n
Chemiker oder Lebensmittelchemiker (m/w/d)
oder eine*n Bewerber*in mit vergleichbarer Qualifikation.

Ihre Aufgaben:
  • Bewertung der Konformität von Materialien im Trinkwasserkontakt anhand der Rezeptur
  • Erstellung von Kostenangeboten
  • Kunden / Projektbetreuung
  • Optimierung von Laborabläufen und Qualitätssicherung
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Berichten
Unsere Anforderungen:
  • Sehr gute Kenntnisse in der chemischen Nomenklatur / Polymerchemie
  • Berufserfahrung in einem organisch-analytischen Labor erwünscht
  • Bereitschaft zu selbstständigem detailorientiertem Arbeiten, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Sehr gute Englischkenntnisse
Wir bieten Ihnen eine vielseitige und interessante interdisziplinäre Tätigkeit in einem traditionsreichen Unternehmen. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Eine Übernahme in ein unbefristetes Anstellungsverhältnis ist bei entsprechender Eignung vorgesehen.

Kontakt:
Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühesten Eintrittstermins richten Sie bitte bis zum 22.06.2019 per E-Mail mit max. 3 PDF-Dateianhängen

an:
bewerbung@hyg.de  (www.hyg.de)

oder schriftlich an:

Hygiene-Institut des Ruhrgebiets
Personalabteilung
Rotthauser Str. 21
45879 Gelsenkirchen

Auskünfte erteilt:
Frau Englich
Tel.: 0209/9242-101

Datenschutzhinweis:
Ihre personenbezogenen Daten werden wir zum Zweck der Auswahl eines/r geeigneten Mitarbeiter/in speichern. Daten von Bewerbern/innen, welche/r nicht eingestellt werden, löschen wir 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen und aus gegebenen Anlass die Änderung oder Löschung zu verlangen.

Firma Hygiene-Institut des Ruhrgebiets
Personalabteilung
Rotthauser Str. 21
45879 Gelsenkirchen
Kontakt Frau Englich
0209/9242-101
bewerbung@hyg.de
Link zu weiteren Informationen
Zur Übersicht

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.