Zur Übersicht

Field Service Engineer (m/w/x) - Grossraum: Hannover

ID: 137338

Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 22.01.2019
Einsatzort Hannover

Agilent

Field Service Engineer (m/w/x)
Grossraum: Hannover

Agilent
Agilent Technologies - wir stehen für Hightech, Laborexpertise und Internationalität. Als weltweit agierendes Unternehmen mit Hauptsitz in Santa Clara (Kalifornien/USA), dem Herzen des Silicon Valley, bieten wir Geräte, Software, Dienstleistungen und Verbrauchsmaterialien für den gesamten Arbeitsablauf im analytischen Labor. Unsere Lösungen und Produkte werden unter anderem zur Entwicklung von neuen Medikamenten, zur Kontrolle von Lebensmitteln, in der Krebsforschung sowie bei Dopingkontrollen eingesetzt. Damit leisten wir einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität.

In unserer Deutschlandzentrale in Waldbronn entwickeln, produzieren und vermarkten wir marktführende Analytik-Komplettlösungen. Einschließlich unserer Vertriebsbüros in München, Frankfurt, Hamburg und Ratingen sind über 1000 Mitarbeiter in Deutschland beschäftigt. Die Customer Support Organisation ist die zentrale Anlaufstelle für unsere deutschen Kunden bei Fragen rund um den technischen Support, Installationen und Reparaturen sowie bei der Beratung zu Verbrauchsmaterialien, Wartungsverträgen und Schulungen.

Zur Verstärkung unseres Teams im norddeutschen Raum suchen wir einen Field Service Engineer (m/w) idealerweise mit mehrjähriger Erfahrung in den Bereichen Chromatographie und Massenspektrometrie (ICP-MS/MS/GCMS) und den damit verbundenen Steuerungssoftwaren.

Ihre Verantwortlichkeiten:
  • Selbständige Durchführung von Serviceeinsätzen, bestehend aus Installationen von neuen Hardware- und Softwaresystemen, Wartungen, Reparaturen sowie Schulung der Anwender an den Systemen und Software
  • Einbindung von Systemen in bestehende IT-Netzwerkstrukturen, Aufsetzen von ClientServer-Strukturen für unsere analytischen Geräte und Steuerungsrechner
  • Dokumentation und Erfassung der erbrachten Leistungen beim Kunden in unserem SAP-CRM System
  • Aktive Zusammenarbeit mit den Kollegen aus Service, Vertrieb, IT und Support im nationalen und internationalen Umfeld
  • Regelmäßige Teilnahme an internen Produkt- und Serviceschulungen um eine hohe Kundenzufriedneheit zu gewährleisten

Ihre Qualifikationen:
  • Ausbildung/Studium im Bereich Chemie, Chemie-Ingenieurswesen, Biotechnologie, Elektrotechnik, oder einem artverwandten Feld
  • Sehr gute, praktisch angewandte Kenntnisse in den relevanten Disziplinen (Chromatographie und Massenspektrometrie), z.B. Methodenentwicklung, -validierung
  • Erfahrungen im Arbeiten in analytischen Laboren (Applikationsperspektive)
  • Fundierte Kenntnisse (mehrjährige Erfahrung) im Umgang mit analytischen Geräten (ICP-MS/GCMS/QQQ/QToF) und deren Software, idealerweise nicht nur mit Geräten/Softwaren von Agilent Technologies (Technische Perspektive)
  • Fundierte IT-und Kenntnisse (Netzwerke einrichten und konfigurieren, Administrieren von Datenbanken, MS Windows7/10, MS Office Kenntnisse), SAP CRM Kenntnisse sind von Vorteil
  • Grundlegende Kenntnisse von Qualitätssicherungssystemen wie GLP/GMP, deren Anforderungen sowie von Qualitätsmanagmentsystemen nach ISO 9001/17025 sind wünschenswert
  • Sie besitzen eine Affinität zur Fehleranalyse und Troubleshooting, können sich gut in die Kundenperspektive versetzen und komplexe Sachverhalte ganzheitlich analysieren.
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, sind erforderlich; weitere Fremdsprachen wären ein Vorteil
  • Sie sind bereit tägliche, teils auch mehrtägige Dienstreisen, überwiegend im Raum Hannover (~300km Radius) durchzuführen.

Wir bieten:
  • Ein kreatives Arbeitsumfeld in einem sympathischen Team von über einhundert Serviceingenieuren in Deutschland mit vielfältigem Hintergrund
  • Ein gut strukturiertes Onboarding und On-the-Job Mentoring
  • Hoch qualitative Trainings und ein zukunftsweisendes Wissensmanagement
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten für die Umsetzung Ihrer Ideen mit dem Netzwerk einer internationalen Firma.
  • Ausgezeichnete Sozialleistungs- und Vergütungspakete
  • Eine gute Work-Life-Balance
  • Für diese Position wird ein neutraler Firmenwagen zur Verfügung gestellt, der auch privat genutzt werden kann.

Bei Fragen zu dem Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an Fr. Halina Kubik, Tel 0044 2078509252.
Firma Agilent Technologies
Hewlett-Packard-Str. 8
76337 Waldbronn
Kontakt Fr. Halina Kubik
0044 2078509252
Link zu weiteren Informationen
Zur Übersicht

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.