Zur Übersicht

Chemikerin / Chemiker / Physikerin / Physiker m/w/d - Explosivstoff-Engineering

ID: 146421

Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 21.08.2019
Einsatzort Freiburg im Breisgau

Jobbeschreibung Ihre Aufgaben:
- Durchführung von Forschungsarbeiten zu Anwendungsmöglichkeiten von Explosivstoffen, insbesondere für hochdynamische Umformungsvorgänge
- Aufbau und Leitung eines modernen Labors zur Herstellung von kunststoffgebundenen Explosivstoffen (PBX) sowie der anschließenden Betreuung der Ladungsherstellung einschließlich der notwendigen Dokumentationsaufgaben wie die Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen, Betriebsanleitungen und Explosionsschutz-Dokumenten in Zusammenarbeit mit der Fachkraft für Arbeitssicherheit
- Rohstoff-Beschaffung, Wareneingangs- und Qualitätskontrolle durch die Verwendung von Analysegeräten sowie die Herstellung von Explosivstoffladungen für Versuchszwecke
- Wissenschaftliche Betreuung und Auswertung von Experimenten zur Charakterisierung und Leistungsbewertung der hergestellten Sprengladungen
- Darstellung der wissenschaftlichen Ergebnisse in Form von Berichten, Präsentationen sowie Veröffentlichungen
- Vorstellung und Diskussion der Forschungsarbeiten im Rahmen von nationalen oder internationalen Projekttreffen und Fachtagungen
Qualifikationen Was Sie mitbringen
- Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom oder Master), vorzugsweise in Chemie, Physik, physikalischer Chemie oder in einer verwandten Fachrichtung - abgeschlossene Promotion von Vorteil
- Laborerfahrung, möglichst auch im Umgang mit Explosivstoffen
- Selbstständige, gewissenhafte und zielstrebige Arbeitsweise sowie die Bereitschaft zur Zusammenarbeit in interdisziplinären Forschungsteams
- Gute bis sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift für die Darstellung der wissenschaftlichen Ergebnisse in Präsentationen und Publikationen
Firma Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut, EMI
79104 Freiburg im Breisgau
Link zu weiteren Informationen
Zur Übersicht

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.