Zur Übersicht

MTA / BTA / Biologielaborant (m/w/d)

ID: 188269

Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 18.11.2020
Einsatzort Heidelberg

Jobbeschreibung Ihre Aufgaben:
Die Abteilung B-Zell-Immunologie erforscht mit einem internationalen Team molekulare und zelluläre Mechanismen, die die Qualität von Immunantworten auf Einzelzellebene beeinflussen. Unter anderem zielen die Arbeiten darauf ab, neue Strategien zur gezielten Verbesserung von Impfstoffen zu entwickeln. Der Schwerpunkt der anfallenden Aufgaben liegt auf der Unterstützung verschiedener wissenschaftlicher Projekte im Bereich der Molekularbiologie und Immunologie, insbesondere der Klonierung, Expression und Testung von Antigen-Rezeptoren auf Einzelzellebene. Daneben suchen wir Unterstützung bei Immunisierungsarbeiten und der Evaluation von Impfantworten im Tiermodell.
Qualifikationen Ihr Profil:
Die Abteilung sucht eine flexible, motivierte, offene und teamfähige Person mit Organisationstalent und Verantwortungsbewusstsein. Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als MTA / BTA / Biologielaborant wird vorausgesetzt. Erfahrungen mit molekularbiologischen Arbeiten und die Bereitschaft zur Arbeit mit Versuchstieren ist Voraussetzung. Erfahrungen mit Arbeiten auf Einzelzellebene sind wünschenswert. Es werden sehr gute Englisch- und IT-Kenntnisse erwartet.
Firma Deutsches Krebsforschungszentrum
69120 Heidelberg
Link zu weiteren Informationen
Zur Übersicht

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.