Zur Übersicht

Veterinärmedizinisch-technische*r Assistent*in (m/w/d)

ID: 237457

Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 13.12.2022
Einsatzort Berlin (Düppel)

Fachbereich Veterinärmedizin – Klinik für Pferde, allgemeine Chirurgie und Radiologie
Veterinärmedizinisch-technische*r
Assistent*in (m/w/d)
Vollzeitbeschäftigung
unbefristet
Entgeltgruppe 8 TV-L FU
Kennung: 081680
Aufgabengebiet:
  • Eigenverantwortliche Arbeit in der Routinediagnostik (Kliniklabor) einschl. Bedienung und Wartung von Hämatologie- und Chemieanalyzern, sowie manueller Differenzierung und Zellzählung von Blutproben, Bauchpunktaten, Tracheobronchialsekreten und Synovia sowie Gerinnungsdiagnostik
  • Bearbeitung Probenannahme und Probenversendung; Einspeisung von Probenergebnissen in das Patientenverwaltungsprogramm
  • Koordination und Laborbetreuung von Doktorarbeiten und Studien
  • Eigenverantwortliche Materialbestellung im Rahmen der Labortätigkeiten
  • Einhaltung und Pflege der Qualitätsmanagement-Dokumentationen
Einstellungsvoraussetzungen:
Abgeschlossene Ausbildung als Veterinärmedizinisch-technische*r Assistent*in oder vergleichbare Ausbildung
Erwünscht:
  • Erfahrungen in der veterinär- / humanmedizinischen Labordiagnostik wie im Aufgabengebiet beschrieben
  • Kenntnisse in der Organisation und Durchführung von Laborprojekten
  • Bereitschaft zur Doktoranden-Unterstützung bei Forschungsstudien
  • Erfahrung mit ELISA`s und Zellkulturen
  • Kenntnisse in Good Laboratory Practice
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in Patientenverwaltungssysteme und Microsoft Office-Programme
  • Bereitschaft zur Übernahme der Labor-Sicherheitsverantwortlichkeit
  • EDV-Kenntnisse
Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennung bis zum 02.01.2023 im Format PDF (vorzugsweise als ein Dokument) elektronisch per E-Mail zu richten an Frau Prof. Dr. Heidrun Gehlen: heidrun.gehlen@fu-berlin.de oder per Post an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Veterinärmedizin
Klinik für Pferde, allgemeine Chirurgie und Radiologie
Frau Prof. Dr. Heidrun Gehlen
Oertzenweg 19 b
14163 Berlin (Düppel)

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber*in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden. Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Freie Universität Berlin fordert Frauen sowie Personen mit Migrationsgeschichte ausdrücklich zur Bewerbung auf. Vorstellungskosten können von der Freien Universität Berlin leider nicht übernommen werden. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen nur in Kopie ein.
Firma Freie Universität Berlin
Fachbereich Veterinärmedizin Klinik für Pferde, allgemeine Chirurgie und Radiologie
Oertzenweg 19 b
14163 Berlin (Düppel)
Kontakt Frau Prof. Dr. Heidrun Gehlen

heidrun.gehlen@fu-berlin.de
Link zu weiteren Informationen
Zur Übersicht

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.